Wer ist online?

Log-In



Registrierung

Registrierungsanfragen bitte an:

info@marburgcrocodiles.de

Unterstützt von:

MRC Play-Ground:

Di. ab 20:00 (DYP) bis...
Do. ab 19:00 (Training bis 21:00) bis...
Fr. ab 19:00 (Training bis 21:00) bis...
Sa. ab 19:00 bis...



UnhaltBAR - Sky Sportheim Wehrda
Cölber Straße 6, 35041 Marburg/Wehrda


ACHTUNG: Neues Vereinsheim

Ab dem 01.04.2015 spielen die Marburg Crocodiles:
Di. ab 20:00 (DYP) bis...
Do. ab 19:00 (Training bis 21:00) bis...
Fr. ab 19:00 (Training bis 21:00) bis...
Sa. ab 19:00 bis...


in der:
UnhaltBAR - Sky Sportheim Wehrda
Cölber Straße 6, 35041 Marburg/Wehrda


 

Anmeldung für die 2.Mittelhessische Meisterschaft geöffnet


Ab sofort habt Ihr die Möglichkeit, euch über


>>> Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  <<<


für die 2. Mittelhessischen Meisterschaften anmelden!


mehr...

 

Anmeldung für die 2. Mittelhessische Meisterschaft ab jetzt möglich!!!



Hier findet Ihr alle Informationen zum 2. ITSF Pro Turnier in Marburg.

Header1a1


 

Crocodiles starten neuen Angriff in der 2. 

Bundesliga



Hinrunde am 8. und 9. März 2014 in Medebach


Endlich ist es wieder soweit. Die Marburg Crocodiles messen sich wieder mit den besten Tischfußballmannschaften des Landes und spielen am 8. und 9. März in Medebach in der 2. Bundesliga. "Aufstieg!" heißt das von Teamkapitän Jan-Hendrik Heilers ausgerufene Motto dieses Jahr und genau das wollen wir unbedingt erreichen. Uns schreckt nicht ab, dass die Leistungsdichte auf nationaler Ebene immer stärker wird und wir werden mit allen erlaubten Mitteln für unseren Traum kämpfen.


Alle Informationen rund um die 2.Bundesliga findet Ihr hier...



 

 

Respektabler 5.Platz in der Premierensaison


Nach einer sehr guten Leistung erreichten die Damen der Krokolinas einen sehr guten 5. Rang und verpassten somit den Aufstieg in die 1. Damenbundesliga nur knapp. Wir gratulieren zur hervorragenden Leistung und freuen uns auf die nächste, hoffentlich noch erfolgreichere Saison.

1.Platz: Foos Club Köln
2. PLatz 1. TFC Berlin
3.Platz: G DATA Katana Bochum 2
4.Platz: TFC Nürnberg
5.Platz: Krokolinas Marburg
6.Platz: Kurbelgemeinde Würzburg 2
7.Platz: MK Mainklein
8.Platz: Roter Stern Bremen
9.PLatz: Kicker Academy FC St. Pauli
10.Platz: Schovelkoten Münster
11.Platz: TFC Leipzig
12.Platz: Table Dance FC St. Pauli
13.Platz: Team FC St. Pauli
14.Platz: KC Dampfwalze Siegen
15.PLatz: 1. KC Kaiserslautern
16.Platz: SVHNX Heilbronn

Hinrunde

Krokolinas Nordhessen(Marburg) mit sensationellem Start in die 2. Damenbundesliga

krokolinas

Das für diese Damenbundesliga neu formierte Team aus Spielerinnen der Nordhessischen Vereine konnte bei seinem Debüt in der 2. Damenbuli vollends überzeugen. Mit sieben gewonnenen und zwei mit 4:6 denkbar knapp verlorenen Spielen steht das Team der Krokolinas Nordhessen auf einem sehr guten vierten Platz in der Tabelle , punktgleich mit den Mannschaften auf Platz 2 und 3.

Die Krokolinas sind:


Johanna "Bambi" Bambeck  MARBURG CROCODILES

Clarissa Bracht MARBURG CROCODILES

Susanne Käckel DESPERADOS MEDEBACH

Swantje Kampe KICKER WÖLFE WOLFHAGEN

Hier gehts zur Homepage der 2. Damenbundesliga >>>>>


2. Damen Bundesliga Vorrunde

PlatzMannschaftBSUNSätzeSpielePunkte
1
Foos Club Köln
9 9 0 0 +49 +54 18
2
TFC Nürnberg
9 7 0 2 +36 +34 14
3
Kurbelgemeinde Würzburg 2
9 7 0 2 +16 +22 14
4
Krokolinas Marburg
9 7 0 2 +16 +18 14
5
1. TFC Berlin
9 6 0 3 +21 +18 12
6
TFC Leipzig
9 5 0 4 +14 +14 10
7
Schovelkoten Münster
9 5 0 4 +3 +10 10
8
MK Mainklein
9 5 0 4 -2 -2 10
9
G DATA Katana Bochum 2
9 5 0 4 -10 -6 10
10
Roter Stern Bremen
9 4 0 5 -2 +2 8
11
Kicker Academy St. Pauli
9 3 0 6 -7 -14 6
12
Table Dance St. Pauli
9 3 0 6 -26 -26 6
13
Team St. Pauli
9 2 0 7 -8 -14 4
14
SVHNX Heilbronn
9 2 0 7 -14 -14 4
15
1. KC Kaiserslautern
9 1 0 8 -41 -46 2
16
KC Dampfwalze Siegen
9 1 0 8 -45 -50 2



Die Rückrunde findet vom 20.07.2013 bis zum 21.07.2013 im Partyhaus Landsknecht in Hennef-Uckerath statt. Wir freuen uns schon tierisch darauf und werden unseren Krokolinas die Daumen drücken.

 

Saisonstart mit Hinrunde der 2. Bundesliga




Direkt zum Live-Ticker



Kurz bevor der Ligabetrieb in Hessen beginnt, startet die Saison der Marburg Crocodiles mit der Hinrunde der diesährigen 2. Bundesliga. Das bundesweite Kräftemessen findet am Samstag den 09.03.2013 und Sonntag den 10.03.2013 in direkter Nachbarschaft in Staufenberg statt. 24 Mannschaften aus allen Teilen der Republik nehmen Teil, von Hamburg über Berlin, Halle, Bonn und Würzburg bis hinunter nach Passau. In zwei Gruppen werden die Platzierungen ausgespielt, welche zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde, den Platzierungsspielen oder dem Abstiegskampf  berechtigen. In Staufenberg finden die ersten sieben Gruppenspiele statt.

Infos findet Ihr auf dtfl.de...


 

Saisonstart 2013 Ligabetrieb Hessen


Die Saison 2013 wird für den Süden am 15.03.2013 beginnen, 

der Norden hat damit seinen Start am 17.03.2013.

Der Nordspielplan ist Online, der für den Süden wird

bis zum 27.02.2013 ersichtlich sein.


 

Die ersten Pokalrunden sind auch schon veröffentlicht. 

Im laufe der nächsten Woche werden auch hier schon 

die Termine für die folgenden Runden bekannt gegeben.

 

Die Vorstandschaft wünscht allen seinen Spielern

ein tollen Start in die neue Saison.

 

Pokalbaum_2013

Quelle: www.tfvh.de

 

Die Marburg Crocodiles wünschen allen Freunden und Bekannten ein

frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr !!!

 

MRC II feiert Meisterschaft in der Landesliga Nord


MRC III steht als Aufsteiger in die Landesliga fest


Große Freude im Lager der Krokodile. Eine lange und nervenaufreibende Saison ist zu Ende und für die ersten beiden Teams der Crocodiles gibt es ordentlich was zu feiern. Punktgleich mit dem Vizemeistern aus Medebach beenden die Marburg Crocodiles II die Landesliga Nord Saison 2012  dank des deutlich besseren Torverhältnisses auf Platz eins. Lange sah es so so aus, als könnten die Crocodiles die "perfekte" Saison spielen, da an den ersten 7 Spieltagen ausnahmslos gewonnen wurde. Erst ein vorgezogenes Match vom letzten Spieltag ging mit 27:25 denkbar knapp verloren gegen Kassel 1. Auch das folgende Match gegen eine in Bestbesetzung angetretene Mannschaft aus Medebach wurde verdient verloren und so wurde es noch einmal spannend. Trumpf in unseren Ärmeln war allerdings das deutlich bessere Torverhältnis, welches uns auch nach dem abschließenden Ligaspiel mit einem Sieg gegen Göttingen III die Gewissheit der Meisterschaft feiern ließ.

 


Landesliga Nord 2012

Sätze
Absolut
Sätze
Differenz
Punkte
1
Marburg Crocodiles 2
10 8 0 2 312:208 +104 16
2
TFC Desperados Medebach 2
10 8 0 2 275:245 +30 16
3
TFC Kassel 1
10 6 0 4 280:240 +40 12
4
ASC Göttingen 2
10 5 0 5 262:258 +4 10
5
ASC Göttingen 3
9 2 0 7 229:239 -10 4
6
Osthessenkicker Großenlüder 06 1
9 0 0 9 150:318 -168 0

  


In einer Saison mit vielen höhen und tiefen konnte die Mannschaft der Marburg Crocodiles III den zweiten Platz in der Verbandsliga Nord feiern, gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die Landesliga 2013. An der Spitze war früh klar, dass sich die zweite Vertretung aus Kassel den Titel sichern würde. Um den zweiten Platz gab es einen heißen Fight zwischen de Team aus Battenberg und der zweiten Marburger Vertretung. Zünglein an der Waage sollte jedoch die dritte Mannschaft der Krokodile werden. Verstärkt durch das Exil-Krokodil aus Frankfurt Patsche und durch Stand-By Spieler Sören Schenk  wurden die Battenberger mit 38:14 aus dem Krokodil gefegt und der Grundstein für den Erfolg der Zweiten Mannschaft gelegt.

 


Verbandsliga Nord 2012

PlatzMannschaftBSUNSätze
Absolut
Sätze
Differenz
Punkte
1
TFC Kassel 2
14 12 1 1 500:228 +272 25
2
Marburg Crocodiles 3
14 11 0 3 462:266 +196 22
3
TFC Battenberg
14 9 1 4 398:330 +68 19
4
ASC Göttingen 4
14 8 0 6 402:326 +76 16
5
Osthessenkicker Großenlüder 06 2
14 8 0 6 402:326 +76 16
6
Marburg Crocodiles 4
14 3 0 11 283:445 -162 6
7
Kicker Wölfe Wolfhagen
13 2 0 11 227:449 -222 4
8
TFC Welda
13 1 0 12 186:490 -304 2

  


Abschließend kann man auch der dritten Mannschaft der Marburg Crocodiles ein positives Zeugnis ausstellen.In der ersten Saison wurde ein respektabler 6. Platz in der Verbandsliga Nord erreicht und es wurde deutlich gezeigt, welches Potential in der Zukunft der Mannschaft liegt.

 

Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2013, in der wir hoffentlich an die tollen Ergebnisse anknüpfen können.

Go Crocodiles !!!

 

DYP-Tour startet wieder durch im Krokodil


Jeden Dienstag Monster-DYP ab 20:30 Uhr


Endlich geht es wieder los. Nach einer schier nie enden wollenden Sommerpause geht die DYP-Tour endlich in die zweite Runde. Nach der grandiosen ersten Saison haben schon alle gespannt auf den Start gewartet. Hier ein paar Fakten zur ersten Tour:


An diesem Gemeinschaftsprojekt des DTFB und P4P wurden während der Qualifikationsphase über 1.000 Turniere veranstaltet, 2.784 SpielerInnen nahmen daran teil. Davon waren 1422 Hobbyspieler und 1362 aktive Spieler eingestuft.

Insgesamt gingen 257 Frauen und 2527 Männer am Start.

128  U21-Spieler und 91  Ü50-Spieler nahmen an der DYP-Tour Qiualifikation teil.  Quelle DYP-Tour.de



Alles in Allem phänomenale Zahlen und ein weiteres Anzeichen dafür, das der Tischfussballsport auf dem Vormarsch ist. Auch für die Marburg Crocodiles hat sich die Teilnahme sehr gelohnt. So konnten wr im ersten Jahr 130 verschiedene Spieler unterschiedlichster Stärke bei unseren Turnieren begrüßen. An den 32 Veranstaltungen im Kroko haben durchschnittlich 22 Kickerbegeisterte teilgenommen und um die so begehrten Punkte für die Rangliste gekämpft. Infos zur DYP-Tour findet ihr auf www.dyp-tour.de

 

Großes Kickerturnier im Krokodil


Marburg Crocodiles veranstalten die MRC Open am Sonntag, den 17.06.2012


Für mehr Informationen hier klicken...



 

2. Bundesliga 2012 in Staufenberg


Crocodiles kämpfen wieder um den Aufstieg


Am 17. und 18. März 2012 findet die Hinrunde der 2. und 1. Bundesliga im hessischen Staufenberg statt. Die Marburg Crocodiles sind wieder mit dabei und versuchen den starken sechsten Platz des Vorjahres zu bestätigen und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung dieses Jahr den Aufstieg zu packen. Wenngleich die Leistungsdichte noch einmal stark gestiegen ist zählen auch die Crocodiles dieses Jahr zum erweiterten Kreis der Aufstiegsaspiranten. Da die Hinrunde "direkt ums Eck" ausgetragen wird, können wir uns auf ein Heimspiel freuen und bekommen hoffentlich zahlreiche Unterstützung bei unseren Spielen.

Ausschreibung: 


 

Großes Monster-DYP Finale im Krokodil


Marburg Crocodiles laden zu drei Turnieren am 26.02.2012


Am Sonntag den 26. Februar laden die Marburg Crocodiles zu einem noch nie dagewesenen Event in die Musikkneipe Krokodil. Zum Abschluss der wöchentlichen DYP-Tour Turniere (siehe auch DYP Tour.de) veranstalten wir einen "Dreierpack". Jeweils um 12:00 Uhr, 15:30 Uhr und 19:00 Uhr starten wir ein Monster-Dyp, bei dem in jeder neuen Runde ein neuer Partner zugelost wird. Startgeld beträgt je Turnier 4 €, von denen 25% an die beiden Ersplatzierten ausgeschüttet werden. 2€ wandern in den Tagespott, welcher am Ende des Tages an die 5 besten Spieler kombiniert aus allen 3 DYP-Turnieren ausgezahlt wird (40 - 30- 15 - 10 - 5 %).

Extra für diese Veranstraltung wird auch ein dritter Tisch im Krokodil aufgestellt, so dass jeder Teilnehmer ausreichend auf seine Kosten kommt.



 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 1 von 3